Der Rangierwagenheber im Test

In diesem Artikel dreht sich alles um den Rangierwagenheber. Es gibt einen Test verschiedener Rangierwagenheber. Danach wird erklärt wie ein Rangierwagenheber funktioniert und für wen er geeignet ist.

 

Der Rangierwagenheber Test:

Im Folgenden stelle ich Ihnen einige Angebote von hochwertigen Rangierwagenhebern vor.

Hydraulischer Rangierwagenheber Unitec:

Dieser Wagenheber eignet sich für Autos bis zu 2 Tonnen Gewicht also für Klein und Mittelklassewagen. Die Hubhöhe vom Wagenheber beträgt zwischen 13,5 und 34,2 cm. Außerdem ist er TÜV geprüft. Durch einen sehr langen Gummi Hebel, rutscht man nicht ab und kann sehr leicht seinen Wagen anheben. Jetzt positive Bewertungen auf Amazon ansehen.

 

Werkstatt Set von Mannesmann:

Dieses Set mit Wagenheber besteht aus 10 Teilen. Es enthält einen TÜV geprüften hydraulischen Wagenheber mit 2 Tonnen Traglast. Die Hubhöhe reicht von 13,2 bis 32, 5 cm. Durch die 2 Unterstellböcke kann man sein Auto noch zusätzlich sichern. Weitere Bestandteile sind: Montage Roll Liege, Ölauffangwanne, Ölfilterschlüssel, Magnet Kleinteilschale, Unterlegkeile und ein Kreuzschlüssel.

Dieses Set mit Rangierwagenheber ist also ideal für Hobbybastler oder als Geschenk geeignet. Jetzt positive Bewertungen auf Amazon ansehen.

Einhell Blue:

Eine weiteres günstiges Einsteigermodell. Er hebt 2 Tonnen und hat eine Hubhöhe zwischen 13 und 33,6 cm. Zudem ist ein Sicherheitsventil gegen Überlastung integriert. Jetzt positive Bewertungen auf Amazon ansehen.

Kunzer hydraulischer Rangierwagenheber 3,2 Tonnen:

Dieses Modell wird wegen seiner hohen Hubhöhe und der hohen Traglast oft auch in KFZ Werkstätten verwendet. Aber durch den hohen Komfort ist er auch für den Privatnutzer interessant. Er kann 3,2 Tonnen anheben(besonders für SUV Fahrer gut) und erreicht dabei Hub Höhen von 14,5 bis 50,4 cm. Die Pumpstange ist komplett mit Gummi überzogen, was bei versehentlichem Anstoßen den Lack schützt. Durch die Zahnradübersetzung ist das Anheben im Vergleich zu anderen Wagenhebern nochmal um einiges leichter. Durch das Gummiteller wird auch der Lack unter dem Auto geschützt. Jetzt positive Bewertungen auf Amazon ansehen.

Auf der Kunzer Website gibt es noch weitere Informationen zu diesem Modell.

Werkstattwagenheber 3 Tonen von Unitec:

Durch ein integriertes Fuß Pedal fährt der Wagenheber schnell unter das Auto. Mit einer Traglast von 3 Tonnen ist er gut für schwerere Autos wie SUV’s und Kleintransporter geeignet. Durch eine Teilbare Hubstange lässt sich auch in engeren Bereichen gut arbeiten. Außerdem ist er TÜV geprüft. Hub Höhen von bis zu 50cm werden erreicht. Jetzt positive Bewertungen auf Amazon ansehen.

Torrex 2,25 Tonnen mit LED:

Dieses Model ist ideal für tiefergelegte Fahrzeuge geeignet, da er eine Hubhöhe zwischen 8 und 36,5 cm hat. Durch integrierte LED Lichter sind außerdem sehr leicht die Hebepunkte am Wagen zu finden. Ein Gewicht von 2,25 Tonnen kann gehoben werden. Zudem ist dieses Model TÜV geprüft. Jetzt positive Bewertungen auf Amazon ansehen.

Wie funktioniert ein Rangierwagenheber?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um einen Wagenheber, der zum rangieren des Autos geeignet ist. Er hat meist ein Gewicht von ca. 10kg und 4 kleine Räder mit denen man das angehobene Auto frei bewegen kann. Wenn Sie also ihren Wagen in angehobenen Zustand aus der Garage ins freie ziehen oder schieben möchten ist ein Rangierwagenheber ideal für Sie.

Der Rangierwagenheber funktioniert hydraulisch, d.h. es befindet sich eine Flüssigkeit (meist Öl) im Inneren des Wagenhebers. Diese wird mit Hilfe eines Hebels also einer langen Stange in den Kolben vom Rangierwagenheber gepumpt, um das Auto in die Höhe zu befördern. Dabei ist nach den Gesetz von Archimedes nur sehr wenig Kraft nötig um ein tonnenschweres Autos an zu heben. Durch ein integriertes Ventil, das meist auch mit dem Hebel geöffnet wird, sinkt der Wagenheber wieder langsam zu Boden.

Für Wen eignet sich der Rangierwagenheber?

Allgemein gesagt für jeden ;). Den wer möchte nicht mit wenig Kraft sein Auto anheben? Daher ist er auch besonders für Frauen geeignet. Man kann mit dem Wagenheber selber schnell mal neue Sommer oder Winterreifen aufziehen und muss nicht warten, bis sich ein Mann bereit erklärt dies zu übernehmen. Aber auch Hobbybastler oder KFZ Mechaniker werden von diesem Wagenheber begeistert sein. Denn aus Erfahrung weis ich, dass einem der Spaß am Rumschrauben beim 100. Anheben mit einem gewöhnlichen Wagenheber schon vergehen kann.

Sie sollten beim Kauf nur beachten, dass ein Rangierwagenheber zum Mitnehmen im Auto wegen seinem hohen Gewicht und der Größe ungeeignet ist.

Außerdem braucht er einen harten Boden(Teerstraße, Pflaster, Betonboden) als Unterlage.

Wenn sie einen SUV fahren, wird die maximale Traglast der meisten Rangierwagenheber überschritten. Es gibt aber dennoch einige Modelle die mehr als 2 Tonnen heben können. Diese Wagenheber und noch viele weitere habe ich weiter unten getestet.